DTF-Druck

Direct-to-Film (DTF) ist die neue Technologie für die Textilveredelung, die es ermöglicht, hochwertige Digital-Transfers herzustellen.

Das Motiv wird mittels eines Inkjet-Druckers auf CMYK-Basis, unter Verwendung der Sonderfarbe Weiß spiegelverkehrt in einem Druckvorgang auf speziell beschichtete DTF Transfer-Folie aufgetragen. Auf die noch nasse Farbe wird dann manuell oder über geeignete Finishing-Systeme ein spezieller Schmelzkleber gestreut. Dieser Schmelzkleber wird anschließend mittels Hitze geliert und getrocknet.  Der fertige Direct to Film Transfer kann auf Baumwolle, Baumwoll-Mischgewebe, Kunstfasern wie Nylon und Polyester, aber auch auf Leder und feste Bedruckstoffe mit einer Thermo-Transferpresse übertragen werden. Gerade durch den Einsatz weißer Tinte erhöht sich die Anwendungsvielfalt dieser DTF-Transfers enorm, da hiermit das Veredeln dunkler und farbiger Textilien problemlos möglich ist.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gecko-Druck

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.